Efe Osas ist jetzt Landbesitzer

Der Grundstein für ein erfolgreiches Business ist gelegt. Dank des Einsatzes von Herrn Roland Nwaho von Idia Renaissance konnte Efe mit Fördergeldern aus dem europäischen Förderprogramm Errin ein Grundstück kaufen. Roland Nwaho kümmerte sich auch um die Formalitäten, so dass eine sichere Rechtsgrundlage besteht.
In Nigeria ist es riskant, ein Business auf gepachtetem Land aufzubauen. Nicht selten erhöhen die Landbesitzer nachträglich die Pacht um ein Vielfaches oder kündigen den Pachtvertrag, um dann das Business selbst zu übernehmen.

Wir freuen uns mit Efe, dass er nun sein eigenes Land hat. Efe hat begonnen, das Grundstück zu roden, und wird als nächstes eine Werkstatt bauen, in der er arbeiten und seine Werkzeuge aufbewahren kann.